2014-09-29 11:37 von Michi Gnauer

 

Für die Spieler der NV Squash Union Wr. Neudorf Mödling war der Start recht unterschiedlich. In der ersten Division erkämpften sich Andreas Freudensprung, Erich Streit, Patrick Strobl und Jakob Wittholm einen Sieg gegen den Postsportverein und ein schlechtes Unentschieden gegen den Tabellenzweiten Union Club 19 Wien und rangieren daher auf Platz drei in der Tabelle. In der zweiten Division gelangen Robert Fasser, Dusan Medakovic und Thomas Gabriel nur ein schlechtes Unentschieden und im zweiten Spiel eine Niederlage. Der vierte Mann, Dominik Kop, hatte leider einen falschen Termin notiert und stand nicht zur Verfügung, Rang 6 in der Tabelle. In der dritten Division sind gleich zwei Squash Union Teams unterwegs. Das 4er Team mit Mike Haunschmid, Oliver Gattringer, Josef Haunschmid und Leon Pigisch sicherte sich mit zwei guten Unentschieden und einem schlechten Unentschieden den 4. Tabellenplatz, während das 3er Team mit Matthias Schindelar, Matthias Fellnhofer, Ernst Nowak und Martin Schlager mit einer Niederlage und einem guten und einem schlechten Unentschieden den 6. Platz in der Tabelle belegen.

PS: Bei einem Unentschieden entscheidet das bessere Satz- bzw. Punkteverhältnis über gut (2 Punkte) schlecht (1 Punkt). Erhofftes Ziel ist ein besserer Einsatz der Spieler bis zum Schluss.

Aufgrund der guten Leistungen von Mike Haunschmid, Jakob Wittholm, Clemens Preissl  und Dusan Medakovic,  sowohl bei den NÖ Jugendmeisterschaften als auch in der Landesliga, werden die vier Jugendspieler zu den Open Junior Squash Serbian  von 3. -5. Oktober nach Belgrad entsandt.

Zurück