2015-11-08 15:52 von Michi Gnauer

 

3. Division: Leider kein Punktegewinn aber Achtungserfolge für das Viererteam. So konnte unser Admira-Physio Christoph Lichtenecker immerhin Old Boy Norbert Lichtenegger aus Vöslau in einer 5 Satzpartie niederringen. Während Old Boy Ernst Nowak den jungen Wiener Bastian Nagelmüller ebenfalls in 5 Sätzen besiegen konnte. Diesmal ohne Erfolg Jörg und Pierre Winkler.
2. Dvision: Das Zweierteam mit Preissl, Madekovics, List und Gabriel gelangen zwei glatte 4:0 Siege gegen die Einstürzenden Squashbauten und gegen Fit & Squash, damit wurde die Tabellenführung bisher noch ohne Punkteverlust verteidigt. Schön zu sehen dass zwei Jugendliche mit zwei reiferen Herren in einer Mannschaft gut harmonieren.
Durchwachsener waren die Ergebnisse vom Dreierteam: Zwei Niederlagen gegen Post und Lemon Schwechat so wie ein Unentschieden gegen WSC Club 19 reichen für Widmann, Gattringer, Schindelar und Stein nur für den vorläufig letzten Tabellenplatz in der Division 2.
Von der ersten Division gibt’s leider noch keine offiziellen Ergebnisse!
http://www.wsrv.at/squash-in-wien/landesliga-saison-20152016/

 

Zurück