2015-04-20 14:03 von Michi Gnauer

 

In der ersten Div. wurden die Squasher der Wr. Neudorfer Mannschaft Gesamtsieger und erreichten dadurch auch den Titel  der Niederösterreicher. Vor der Finalrunde lagen die Neudorfer noch an zweiter Stelle. Mit zwei Siegen wurde die Mannschaft von SAS aus Wien noch abgefangen und der Gesamtsieg fixiert.


In der zweiten Div. reichte ein dritter Gesamtplatz zum NÖ – Titel. Die Mannschaft um Bruno List überraschten sehr positiv in dieser Saison.  Am Finaltag wurde mit einem Sieg und einem besseren Unentschieden der dritte Platz gegenüber der Wiener Mannschaft WSC-Club 19 abgesichert.


Squash Union Team IV (Jugendteam „verstärkt“ mit Oldies) entwickelte sich im Laufe der Saison enorm und konnte mit dem Gesamtsieg in der dritten Div. die Erwartungen mehr als erfüllen.

Auch die neu gegründete Mannschaft III aus Neudorf hielt sich tapfer in ihrer ersten Spielsaison. Platz fünf in der Gesamtwertung ist schon ein recht beachtliches Resultat. Für die NÖ Wertung reichten diese Platzierungen für die Plätze eins und zwei!


Mannschaft I kam in dieser Saison mit acht Spielern aus.
Mannschaft II setzte insgesamt zehn SquasherInnen ein.
Mannschaft III verbrauchte neun Spieler.
Mannschaft IV ist Spitzenreiter mit insgesamt zwölf SpielerInnen.
Die vier Mannschaften aus Wr. Neudorf konnten mit 32 SpielerInnen alle Teams komplett mit vier SpielerInnen bestücken. In zwei Spielrunden wurde jeweils eine Mannschaft mit nur drei SpielerInnen an den Start geschickt.
Damit ist die LL-Saison 2014/15 Geschichte und die Vorbereitungen laufen schon für die kommende Saison, welche hoffentlich genauso erfolgreich sein wird wie die Vergangene!

Zurück