2014-01-27 20:06 von Thomas

Wr. Neudorf’s Squashjugend erspielte sich zwei Podest Plätze im verschneiten Traun!

Bei den vom 25.01.-26.01.2014 stattgefundenen ÖO-Jugendmeisterschaften reiste die Wr. Neudorfer Jugendmannschaft mit sieben Athleten an. In der höchsten Spielklasse (U 23 Gr. A) kämpfte Jakob Wittholm bis zum Schluss erbittert um den Sieg, unterlag aber äußerst knapp im fünften Satz (12:10) dem Tiroler Draxler. Platz vier in diesem Bewerb erreichte Michael Haunschmid, vor Clemens Preissl und Dusan Medakovic.

Den zweiten Podest Platz gab es im Bewerb U 23 C durch Leon Pigisch. Er unterlag im Finale der Tirolerin Glavic, holte sich aber in seiner jungen Squashkarriere seinen ersten Pokal. Fünfter in diesem Bewerb wurde Christoph Pfurner, Platz acht für Gregor Wimmer. In den restlichen Gruppen waren keine Neudorfer vertreten.

Trainer Ernst Nowak war mit den Leistungen seiner Schützlinge speziell am zweiten Tag durchaus zufrieden. Der erste Tag verlief leistungsmäßig  etwas unrund. Die erwarteten zwei  Podest Plätze wurden erreicht und Neudorf’s  Erfolgsmannschaft machte sich, um eine Turniererfahrung reicher, auf den Heimweg.

Zurück