2019-04-14 17:44 von Michael Stein

 

Mit 18 Squasher/Innen ging es am Freitag in die 4. Runde. Es wurde eine Qualifikation und ein 16er Raster gespielt!

In der Quali schafften es 2 Jugendspieler in den Raster aufzusteigen. Maltsef Arseniy und Stampfer David spielten sich Platz 13 und 14 aus, wobei sich Arseniy durchsetzen konnte.

Bei den Platzierungsspielen von 15-18 schoss sich unser Urgestein MLinarik Erich auf Platz 15, gefolgt von Vedra Leon (16), Köll Simon (17) und Blum Max (18).

Fritz Nabinger der nach einer längeren Verletzungspause wieder aktiv ist, platzierte sich auf den 9.Platz. Mittlerweile gibt es nicht nur das ewige Duell zwischen Nowak Ernst und Landauf Manfred, sondern auch zwischen Erhardt Herbert und Kraft Nina wird es immer öfter zu einem Krimi im Court. Diesmal ging das Duell zugunsten Herbert aus, der somit den Platz 11 vor Nina belegte!

Zwischen "Ernsti" und "Manni" war es diesmal relativ eindeutig. Das hohe Trainingspensum von Manni dürfte sich mittlerweile auszahlen. Mit 3/1 besiegte er Ernsti.

Platz 3 ging an Mayer Michi nachdem Suhrau Andreas w.o gab. 

Es war ein spannender Turniertag und nächste Woche am 19.04.2019 geht es weiter......

Zurück