2018-07-28 11:28 von Ernst Nowak

 

Etwas überraschend besetzt, das „kleine Finale“, mit Robert Oswald und Ernst Nowak. Der Oldie setzte sich in vier Sätzen gegen den Überraschungsmann durch.

Platz fünf an Manfred Landauf, vor Franziska Griesser, Michael Kratky und Martin Schlager.

Nur den neunten Platz erspielte sich der etwas höher eingeschätzte Michael Rumpler. Sein Gegner in diesem Platzierungsspiel war Herbert Erhardt.

Zehn TeilnehmerInnen, davon neun „Light-Spieler“!! Alle „Classic-Squasher" scheinen zu urlauben. Keine Panik, der nächste Freitag kommt bestimmt!

Nächster Spieltermin: 03.08.2018 !

 

Zurück