2019-02-17 17:06 von Michael Stein

Der Tag nach Valentin wurde sportlich verbracht. Trotz der Grippewelle kamen 15 Squasher/innen nach Neudorf um beim Freitagsturnier mitzuspielen. 

Diesmal waren die Oldie's durch Mlinarik Erich vertreten. Mit seinen 73 Jahren spielte er sich auf Platz 12. Eine super Leistung für dieses Alter.

Ganz easy erreichte Boba Savic Platz 5 und verwies mit einem klaren 3/0 Sieg, Schlager Martin auf den 6. Platz.

Kraft Nina hatte diemal etwas Glück, da ihr Gegner in der Ersten Runde nicht kam und spielte somit im oberen Raster mit. Ihr Vereinskollege Pichler Roland ließ ihr aber in der 2. Runde keine Chance. Somit kämpfte Nina um die Plätze 5-8 wo sie auch den 8.Platz belegte. 

Pichler Roland platzierte sich auf Platz 3 vor Köll Stefan.

Das Finale war ein heißer 5 Satz Krimi. Grabenweger David gegen Andreas Suhrau. Ziemlich ausgeglichen waren die Ballwechsel und keiner konnte sich richtig absetzen und den Sack frühzeitig zumachen. Am Ende gewann dann doch der jüngere. Gratulation an Grabenweger David

Nächste Woche ist das große Finale. Es bleibt spannend!

Zurück