2018-08-04 15:42 von Ernst Nowak

 

Platz zwei an Harry Schneider, trotz 2 Satz Rückstand gegen Michael Mayer, welcher den dritten Gesamtrang erreichte.

Platz vier an Michael Rumpler (rehabilitiert!), vor Manfred Landauf (Revanche geglückt) und Jürgen Resch.

Den siebenten Platz erspielte sich Martin Schlager (ebenfalls zurückgeschlagen), vor Ernst Nowak und Robert Oswald.

In der Spielgruppe 10-12 war Georg Wintersberger nicht zu schlagen und besiegte seine KontrahentInnen jeweils mit 3/0. Somit ging Platz elf an Herbert Erhardt vor Nina Kraft ( unsere Quotendame).

In der Gesamtwertung festigte Harry Schneider seine pole position. Platz zwei belegt derzeit Michael Mayer.

Knapp geht es in der „Light-Wertung“ zu, die ersten fünf sind nur durch wenige Punkte getrennt. Führender nach drei Spieltagen ist Jürgen Resch.

Schon nächsten Freitag gibt es den nächsten Turniertag.

Nächster Spieltermin: 10.08.2018 !  

 

Zurück