2018-01-21 12:14 von Michi Gnauer

Die Top-Gesetzten spielten sich das Dreier-Finale aus. Michi Mayer war an diesem Abend nicht zu bezwingen und gewann alle seine Spiele ohne Satzverlust. Auf Platz zwei platzierte sich Peter Ziegler vor Martin Weghofer.

In der zweiten Spielgruppe setzte sich Manfred Landauf vor Ernst Nowak und Valentin Schulter durch.

Platz sieben in diesem Bewerb erreichte Martin Schlager vor Jürgen Resch und Robert Oswald. Spannende Gruppe da jeder Spieler einen Sieg für sich verbuchen konnte, damit musste das bessere Satzverhältnis entscheiden.

Die geringe Teilnehmerzahl führe ich auf krankheitsbedingte Ursachen und die am Samstag stattgefundene Landesliga zurück.

Der nächste Freitag kommt bestimmt!

Nächster Spieltermin: 02.02.2018!

Zurück