2016-09-12 11:15 von Ernst Nowak

 

Genutzt wurde dieses Wochenendevent von SpielerInnen aus Slowenien, Ungarn, Tschechien, Steiermark, Oberösterreich, Wien und Niederösterreich.

36 Jugendliche spielten sich im Mannschaftsbewerb (6 Teams  à 4 SpielerInnen) den heurigen Turniersieg aus. Aber auch die Betreuer kamen nicht zu kurz. Sechs Doppelmannschaften kämpften um den Sieg.

Wie auch im Vorjahr stand der Spaß und das Vergnügen Squash zu spielen im Vordergrund.

Grillparty am Samstagabend und eine Geburtstagsdisco rundeten das gelungene Wochenende (Kaiserwetter) ab.

Genächtigt wurde in den Courtanlagen, wo immer auch ein Plätzchen frei war.

Ein gelungenes Squashwochenende welches im nächsten Jahr sehr wahrscheinlich wiederholt wird.

Ein besonderes Dankeschön an Tom’Schmankerl, den Initiator Jörg Winkler und an unser jungen Nachwuchstrainer Patrick, Mike, Clemens und Pierre!

 

Zurück