2018-03-19 10:06 von Michi Gnauer

 

Nach durchwachsenen Vorrundenspielen durften unsere SportlerInnen nur mehr die Platzierungsspiele 5-7 bestreiten.

In der Vorrunde  der Gruppe B konnte Gioia D’Alonzo nur einen Sieg gegen Vereinskollegin Marija Babic verbuchen, die restlichen zwei Spiele gingen verloren. Für die ebenfalls in Gruppe B spielende Marija gab es kein Erfolgserlebnis zu verbuchen.

Bei den Burschen Gruppe A konnte Julian Wittenberg in der Vorrunde ebenfalls keinen Erfolg einheimsen, lediglich zwei Satzgewinne waren die Ausbeute.

Bei den Platzierungsspielen gab es für Julian eine ausgeglichene Bilanz. Ein Sieg und eine Niederlage ergaben den  sechsten Gesamtrang.

Die Mädchen spielten in einer 4er Gruppe ebenfalls ihre Platzierungen aus. Gioia D’Alonzo konnte beide Matches gewinnen und belegte Platz fünf. Marija Babic musste sich mit dem siebenten Platz zufrieden geben.

Das Turnier wurde zügig und ohne Probleme abgewickelt.

Für unsere Nachwuchskampftruppe dürften doch noch einige Trainingseinheiten fehlen um ganz an der Spitze mitzuhalten.

Ende April findet das wichtigste Jugendturnier des Jahres statt. Die österr. Jugendmeisterschaften in Graz!

Bis dahin werden unsere AthletInnen sicher viel trainieren um sich erfolgreich  dem Kampf um den österr. Meistertitel stellen zu können.

 

Zurück